Knauf-Akustikplatten in Südtirol

Knauf Italia war 1977 eigentlich nur ein Logistik-Stützpunkt des deutschen Baumaterialien-Marktführers gleichen Namens, aus ihm wurden dann zwei Produktionsbetriebe und heute ist Knauf eine Realität, die von italienischen Baustellen nicht mehr wegzudenken ist.

Das Sortiment von Knauf ist riesig, für uns von Dyco sind aber vor allem die Akustikdecken und -platten von Interesse, die Knauf anbietet und die wir in Südtirol immer wieder nutzen, egal, ob nun im Rahmen unserer Contract-Tätigkeit oder bei der Einrichtung und Ausstattung von Büros.

Warum haben wir uns aber für die Produkte von Knauf entschieden? Das liegt zum einen an der Langlebigkeit der Akustikplatten, zum anderen aber auch an der Leistungsfähigkeit, sprich: an der Fähigkeit, Schall optimal zu schlucken und so durch Lärm bedingten Stress entscheidend zu verringern.

Vielen mag dies auf den ersten Blick wie eine Nebensächlichkeit erscheinen, dabei ist das akustische Wohlbefinden einer der wichtigsten Aspekte, die man bei der Planung und Ausstattung von Räumlichkeiten im Auge behalten muss. Schließlich ist der Lärm gemeinsam mit falschem Licht und einer falschen Haltung einer der wichtigsten Stressfaktoren überhaupt.

Unsere Arbeit ist deshalb darauf ausgerichtet, den durch Lärm ausgelösten Stress zu vermindern. Dank der Akustikdecken und -platten von Knauf bieten sich uns dafür zahlreiche, höchst flexible Möglichkeiten.