Contract-Service in Südtirol: Was ist das?

Seit seiner Gründung vor 35 Jahren bietet Dyco einen Contract-Service, selbst wenn es das Wort damals im deutschen Sprachgebrauch noch gar nicht gab. Insofern ist vielleicht eine Erklärung notwendig, was man unter einem Contract-Service überhaupt versteht. Grundsätzlich geht es beim Contract-Service um die schlüsselfertige Einrichtung und Ausstattung von Räumlichkeiten. Meist handelt es sich um große Projekte, bei Dyco vor allem um Arbeitsplätze, also um Büros und Betriebe.

Und was „schlüsselfertig“ heißt, liegt auf der Hand: Das Contract-Unternehmen liefert nicht nur die Möbel, sondern plant und verwirklicht Arbeitsumgebungen ganz nach dem Wunsch und nach den Bedürfnissen der Kunden.

Der Dialog: Ein erster Schritt zum Erfolg

Weil es in unserem Job nun einmal um die Bedürfnisse des Kunden geht, müssen wir diese zunächst eruieren und das geschieht im Dialog. Dieser bildet demnach den ersten Schritt auf dem Weg zum optimalen Arbeitsumfeld. Zuhören ist also eine unserer Stärken, wenn der Kunde seine Anforderungen erläutert, bis ins Detail wollen wir seine Sichtweise kennenlernen.

Erst danach gehen wir an die konkrete Planung, der die Erkenntnisse unseres Anfangsdialogs mit dem Kunden zugrunde gelegt werden. Und in diese Planung werden selbstverständlich auch Architekten und Planer des einzurichtenden Gebäudes einbezogen, damit auch von technischer Seite keine Lücken entstehen.

Die Qual der Wahl: Beste Materialien für jedes Projekt

Wenn die Planung einmal steht, geht es darum, sich für die geeigneten Lieferanten zu entscheiden. Und diese Frage ist eine der heikelsten im gesamten Contract-Projekt. Dabei haben wir einen großen Vorteil: Wir kennen unsere Lieferanten in- und auswendig, wir wissen, wer glaubwürdig und zuverlässig ist, auf wen wir uns verlassen können, und zwar auch dann, wenn innovative, außergewöhnliche Lösungen gefragt sind. Denn eines wissen wir: wenn nicht alles bis ins Detail passt, ist all der Aufwand umsonst.

In 35 Jahren haben wir so mit viel Geduld, viel Erfahrung und viel Professionalität zuverlässige Partner gefunden, haben einen Pool von Marken angelegt, denen wir vertrauen. Dies auch, weil wir diese Produkte auf Herz und Nieren getestet haben. Wir wissen demnach, welche Materialien, welche Einrichtungsgegenstände die besten für welches Projekt sind – egal wie komplex das Projekt auch immer sein mag.

Hand anlegen: Vom Plan zum fertigen Arbeitsplatz

Nachdem wir Einrichtung und Ausstattung geplant haben, nachdem wir auch die richtigen Lieferanten ausgewählt haben, heißt es: Hand anlegen. Weil wir aber schon alles bis ins Detail geplant haben, können wir Schnelligkeit in der Ausführung garantieren, optimale Arbeitsabläufe, höchstmögliche Funktionalität und ein Ergebnis, das alle zufrieden stellen wird.

So entstehen raffinierte Spiele mit natürlichem und künstlichem Licht, elegante Kombinationen von Formen und Farben, effiziente Lösungen für ein optimales Arbeitsumfeld – dem Kunden auf den Leib geschneidert.

UNSERE ARBEITEN